Mittwoch, 13 Dez 2017
Navigation: Start Motorräder 1900 - 1910

Oldtimer Forum

zum Oldtimer Forum ...

Mit einem Klick auf das Bild geht es direkt zu unserem Oldtimer Forum!

Allgemeines

Impressum

Kontakt

Motorradproduktion der Phänomen Fahrradwerke Zittau von ca. 1900 bis zur ersten Produktionseinstellung 1910 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Siegfried Hertrampf   

Phänomen Einzylinder MotorradSchon um 1900 befasste man sich bei den Phänomen Fahrradwerken Zittau mit dem Bau von Motorrädern. Die ersten Modelle waren motorisierte Fahrräder mit Einbaumotoren der Firma FAFNIR Aachen ohne Kupplung und Getriebe. Aber schon 1903 hatte man einen eigenen Einzylinder Viertakt Motor geschaffen und in einen verstärkten Fahrradrahmen mit 26"-Zoll Rädern und 2,25" Reifen eingebaut. Der Motor hatte eine Leistung von 3 PS bei 443ccm, einen Hub von 82mm, eine Bohrung von 84mm und Fahrtwindkühlung. Zylinder und Zylinderkopf waren aus einem Stück gegossen und mit Einlaßventil, zwangsbetätigten Auslaßventil und Dekrompressionseinrichtung versehen.

Hier geht's weiter ...